Get Adobe Flash player

Energiesparen

Energiesparen

Betriebsmodi

Die Nutzung eines Eigenheims lässt sich in verschiedene Betriebsmodi unterteilen. Je nachdem ob gerade alle Zuhause sind, alle abwesend oder gar alle auf Urlaub sind. Natürlich sollte sich die Gesamtheit der Haustechnik (Heizung, Meldeanlage, Beschattung…) auf die aktuelle Situation einstellen. Dies erhöht nicht nur die Sicherheit, sondern reduziert natürlich auch den Energieverbrauch!

Automatische BeschattungEnergiesparen

Je größer die Fensterflächen eines Gebäudes sind, desto größer ist die Wärmeeinbringung durch Sonneneinstrahlung. Dies kann erwünscht – aber auch gänzlich unerwünscht sein. Im Sommer führt diese Wärmeeinstrahlung meist zum Einsatz einer Klimaanlage. Im Winter ist diese Art der Energieeinbringung wiederum – bis zu einer gewissen Raumtemperatur – erwünscht.

Dies kann nun einfach mithilfe der verfügbaren Wetterdaten berücksichtigt werden. Und das ganz ohne kostspieliger Wetterstation!

Energiesparen

Einsparung im Detail

Rund 62% des jährlichen Energieverbrauchs von Haushalten fällt auf die Heizung und Warmwasserbereitung. Bei einem durchschnittlichen Energieverbrauch, eines gut gedämmten Hauses, erbaut nach heutigem Stand der Technik, mit ca. 150m² Wohnnutzfläche, betragen die Heiz- und Warmwasseraufbereitungskosten mit einer Luft-Wasser Wärmepumpe ca 800 €.

Mit dem gleichen System, nur um Sensorik und entsprechende Intelligenz erweitert, kann man seine Heizkosten um bis zu 50%, also auf 400 € senken.

Alternative Energienan image

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam pharetra, tellus sit amet congue vulputate, nisi erat iaculis nibh, vitae feugiat sapien ante eget mauris. Aenean sollicitudin imperdiet arcu, vitae dignissim est posuere id.

Read more

 

Email:(*)
Betreff:(*)
Vorname:
Nachname:
Nachricht:(*)
Überprüfungsfrage: 1+1=?
Answer :(*)

Ihre Ansprechpartner:

DI (FH) Stefan Gfatter

DI (FH) Günther Ableidinger
+43 660 / 44 88 22 3
guenther.ableidinger@ama-tech.at